• Hereingehört! Aufnahmen der Wuppertaler Kurrende

    Über Musik kann man viele Worte verlieren. Oder man lässt sie für sich selbst sprechen. In 93 Jahren hat die Wuppertaler Kurrende zahlreiche Werke auf CD eingesungen, von Bachs Johannes-Passion bis hin zu Volksliedern von Wuppertaler Komponisten. Eine kleine Auswahl darauf finden Sie ab sofort auf unserer Homepage: hier und im Bereich "Hörproben". Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen!

    Brich an du schönes Morgenlicht (Johann Sebastian Bach):
    Herr, nun lässest Du (Felix Mendelssohn Bartholdy):
    Quempas (Michael Praetorius):

     

    Weiterlesen ...
   

Artikel Olaf

Ehrung Olaf 2


Ehrung Olaf 1Ehrung Olaf 3

Preise für ehrenamtliches Engagement
(Wuppertaler Rundschau)
----------

Dank des 1. Vorsitzenden anlässlich seiner Ehrung mit dem „Wuppertaler 2015“.

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,

liebe Frau Superintendentin,

meine sehr verehrten Damen und Herren,

schon Augustinus brachte es auf den Punkt: "In Dir muss brennen, was Du in anderen entzünden willst". Wenn heute acht Wuppertaler ausgezeichnet werden, dann brennt es hier schon ganz gewaltig, möchte man meinen.

Regelmäßig unternimmt der bekannte Knabenchor der Wuppertaler Kurrende Konzertreisen im In-und Ausland.

In diesem Jahr sind die Kulturbotschafter unserer Stadt vom 03. – 11. Oktober im Osten Deutschlands bis hin nach Polen unterwegs. Neben Konzerten in Weimar, Eisenach, Löbau, Altenburg und Sangerhausen steht für die Kurrendaner auch ein Auftritt in der imposanten Kathedrale zum Heiligen Kreuz Oppeln in Polen auf dem Programm. Mit diesem Konzert möchte sich die Kurrende bei der Firma „Coroplast“ am Standort der ausländischen Niederlassung in Polen für die überaus freundliche finanzielle Unterstützung der Konzertreise bedanken.

Untergebracht werden die rund 50 Sänger überwiegend in Privatquartieren, so dass ein aktiver Jugend- und Kulturaustausch im Focus steht. Neben den Konzerterfolgen und Gemeinschafts-erlebnissen wie z.B. der Besichtigung der Wartburg und einem Tagesausflug nach Krakau können somit auch persönliche Kontakte in den Gemeinden entstehen.

Kurrende 06 09 2015 010

 

Das Tourneeprogramm, das den Titel „Christus, der ist mein Leben“ trägt und geistlicheChorwerke u.a. von Hurley, Sandström und der Familie Bach beinhaltet, wird in einem großen Finale als „Welcome Back-Konzert“ am

Samstag, dem 31.10.15 um 18.00 Uhr in der Immanuelskirche
Sternstr./von-Eynern-Str., Barmen

unter der Leitung von Stephan Hensen dem Wuppertaler Publikum präsentiert.

Der Eintritt ist frei, eine Kollekte zur Förderung der Erich-vom-Baur-Stiftung, die dieses Konzert präsentiert, wird erbeten.

Nähere Informationen – auch zu den vielfältigen Ausbildungsangeboten des Knabenchores – unter www.wuppertaler-kurrende.de oder Tel. 0202 / 31 35 44

2485874451
In der Kirche St.Lambertus gab die Wuppertaler Kurrende ein Gastspiel, das viele Zuhörer verfolgten.
                                                                                                                    Foto: Olaf Staschick
Geradezu unwahrscheinlich erscheint die Tatsache, dass Lukas Baumann die Chorleitung der Wuppertaler Kurrende erst vor drei Wochen angenommen hat, obwohl sein Studium noch gar nicht begonnen hat.
Von Hanna Eisenbart

Knabenchor Gütersloh zu Gast in der Kurrende-Reihe

Der Knabenchor Gütersloh wird am Sonntag, dem 06. September 2015 in Wuppertal ein Konzert in der Kurrende-Gastkonzertreihe „Internationale Knabenchöre“ geben und reiht sich damit ein in die Reihe so klangvoller Namen wie dem Windsbacher Knabenchor (1999), dem Philadelphia Boys Choir (2000), dem Dresdner Kreuzchor (2007) und dem St. Petersburger Knabenchor (2013 und 2015).

Gütersloh neu 2015

Das Konzert beginnt um 17 Uhr und findet in der Lutherkirche

(Obere Sehlhofstr. 42 / Wuppertal-Barmen) statt.

Im Wechsel mit der Wuppertaler Kurrende werden geistliche Chorwerke u.a. von Bach, Gabrieli Schütz und Medek zu hören sein. Höhepunkt des Konzertes wird dann ein gemeinsames Schlussstück beider Chöre sein.

Der Eintritt ist frei, um eine Kollekte zur Deckung am Ausgang wird gebeten.

Die Wuppertaler Kurrende schafft in ihrer Heimatstadt bereits seit den 1970er Jahren ein einzigartiges Forum für Knabenchormusik auf höchstem Niveau und präsentiert mittlerweile Jahr für Jahr nationale und internationale Knabenchöre in ihrer Kurrende-Gastkonzertreihe „Internationale Knabenchöre“. Nicht minder bedeutend ist insbesondere für die kleinen und großen Sänger darüber hinaus der Aufbau langjähriger Chorfreundschaften und die private Begegnung der Sänger untereinander - gelebter Jugend- und Kulturaustausch zur Förderung von Toleranz und Völkerverständigung!

   

Nächste Termine  

Sa. 23. Sep 2017 10:00 - 13:00
Die Kurrende sucht Nachwuchs: „Wer singt mit uns?“
Sa. 23. Sep 2017 16:00 - 23:00
Bergische Chornacht
So. 24. Sep 2017 10:15
Gottesdienstmitwirkung
So. 01. Okt 2017 14:05
10. Landeschorwettbewerb NRW
Di. 03. Okt 2017 14:00 - 19:00
Kirchenmusikfest: „Wuppertal – Reformationsstadt Europas 2017“ - Wege zur Reformation
   

Login  

   

Unterstützen  

   

Externe Links