„Die Wuppertaler Kurrende wünscht allen Kurrendanern, deren Familien und allen Freunden der Kurrende schöne Herbstferien".

Für die Feier zum 90. Geburtstag hat sich die Kurrende einen ganz besonderen Ort ausgesucht – die Historische Stadthalle am Johannisberg.

Das Geburtstagsständchen hält sich der weit über die Stadtgrenzen Wuppertals bekannte Knabenchor mit Unterstützung des Sinfonieorchesters Wuppertal gleich selbst.

Die Schöpfung von Joseph Haydn wird am 02.11.2014 um 18.00 Uhr in der Stadthalle Wuppertal zu hören sein.

Christine Wolff (Sopran), Marcus Ullman (Tenor) und Thomas Laske (Bariton) konnten als namhafte Solisten für das Konzert gewonnen werden.

Probe KurrendeDie Soprane der Kurrende bei der Probe zur „Schöpfung"

Karten für das von der Erich-vom-Baur-Stiftung präsentierte Konzert sind erhältlich unter www.kulturkarte-wuppertal.de oder Tel. 563 7666.

Feiern Sie mit der Kurrende und erleben Sie einen außergewöhnlichen Kulturgenuss.

Die Kurrende freut sich auf Ihren Besuch.


Der Männerchor der Wuppertaler Kurrende und ehemalige Kurrendaner begeisterten
am 06.09.14 mit ihrem Konzertprogramm „Reine Männersache" in der Sonnborner Hauptkirche die Zuhörer.

Ehemaligentreffen 2014 Probe

Rund 40 Ehemalige im Alter von 20 bis 80 Jahren folgten der Einladung der Kurrende, um den Männerchor musikalisch zu unterstützen. Gemeinsam präsentierten sie geistliche und weltliche Sätze u.a. von Schubert, Mendelssohn-Bartholdy, Bruckner, Silcher und Lortzing.

Ehemaligentreffen 2014

Aus ganz Deutschland und sogar aus England reisten die Teilnehmer, die alle in der 90-jährigen Geschichte der Kurrende im Knabenchor gesungen haben, an. Nach dem Konzert feierten die Aktiven und Ehemaligen im Haus der Kurrende in der Mozartstraße und tauschten dabei rege Kurrendaner-Erinnerungen aus.

Alle Beteiligten freuen sich schon heute auf den nächsten Ehemaligen-Tag in zwei Jahren.

Am Samstag, den 06.09.14 veranstaltet die Wuppertaler Kurrende um 18.00 Uhr ein Konzert in der Sonnborner Hauptkirche mit dem Titel „Reine Männersache", bei dem der aktive Männerchor gemeinsam mit ehemaligen Sängern der Kurrende auftreten. Die Sänger im Alter von 20 bis 80 Jahren haben alle aktiv im Knabenchor gesungen und setzen sich aus verschiedenen Chorgenerationen der vergangenen Jahrzehnte zusammen. Insgesamt werden 50 Ehemalige und 30 Aktive Sänger unter der Leitung von Dietrich Modersohn geistliche und weltliche Werke u.a. von Schubert, Mendelssohn Bartholdy, Bruckner, Silcher und Lortzing darbieten.

Der Eintritt ist frei, eine Kollekte zur Unterstützung der Ausbildungsarbeit der Wuppertaler Kurrende wird erbeten.

Die Kurrende lädt regelmäßig ihre ehemaligen Sänger für ein Wochenende nach Wuppertal ein, um gemeinsam zu musizieren und im Rahmen einer gemütlichen Feier im Haus der Kurrende in der Mozartstraße gemeinsam über alte Zeiten zu plaudern. Ehemalige Kurrendaner, die sich noch nicht angemeldet haben, können dies gerne noch kurzfristig im Büro der Kurrende unter Tel. 0202/31 35 44 vornehmen.

   

Nächste Termine  

Sa. 02. Sep 2017 16:00
VIERTELKLANG 22 KM-FESTIVAL „KULTURTRASSE 2017“
Sa. 09. Sep 2017 12:00 - 18:00
SOMMERFEST
So. 17. Sep 2017 11:00
GOTTESDIENSTMITWIRKUNG
Sa. 23. Sep 2017 10:00 - 13:00
DIE KURRENDE SUCHT NACHWUCHS „WER SINGT MIT UNS?“
Sa. 23. Sep 2017 16:00 - 23:00
BERGISCHE CHORNACHT
   

Login  

   

Unterstützen  

   

Externe Links