KURRENDE-CAMPUS

Er liegt ein wenig versteckt im Briller Viertel, und doch ist er das vertraute Heim aller Kurrendaner: Der Campus der Wuppertaler Kurrende in der Mozartstraße! Wuppertals bekannter Knabenchor hält hier nicht nur Proben ab. Es gibt auch Fußball- und Basketballplatz, Kletterwand, Kicker, Sofaecke, die selbstorganisierte Küche, … Kein Wunder, dass die Mozartstraße für die Jungs ein zweites Zuhause ist! Viele kommen direkt nach der Schule her, erledigen ihre Hausaufgaben, spielen gemeinsam Fußball und knüpfen Freundschaften fürs Leben. Auch unser Chorbüro empfängt hier täglich Besucher, die die Kurrende hautnah kennenlernen möchten.
Räumlichkeiten
Probensaal | This is where the magic happens: Die Proben für die nächsten Konzerte, Tourneen und Opernauftritte. In den Schränken liegen über eintausend verschiedene Stücke jederzeit griffbereit. Sind die Reihen gefüllt und jeder sitzt an seinem Platz, haben alle nur ein Ziel: Gemeinsam Musizieren. Gelegentlich wird der Raum aber auch für Hochzeiten oder andere Feierlichkeiten vermietet.

Vorchöreraum | Die meisten Kurrendaner haben hier ihre ersten Sängerschritte gemacht. Hier proben die Vorchöre, von der Musikalischen Früherziehung bis hin zur Chorschule. Am Flügel wird aber auch Klavierunterricht gegeben.

Kicker & Tischtennis | Dieser Raum ist bei den Jungs besonders beliebt – vor allem in den kalten Jahreszeiten! Dann gibt es an der Tischtennisplatte und am Kickertisch lange, schweißtreibende Matches.

Hausaufgabenraum | Wenn für morgen noch wichtige Schulaufgaben erledigt werden müssen – hier lässt sich daran konzentriert arbeiten.

Küche & Bistro | Wer sich viel bewegt, muss sich auch stärken! In der Küche gibt es Getränke zu  kleinsten Preisen und die beste Verpflegung vom Bistro-Team: Das Angebot reicht von Kuchen über Pizzaschnecken bis Chili con Carne! In der gemütlichen Sofaecke kann man sich zum entspannten Quatschen und Lesen aufhalten oder sich die Feinheiten aus der Küche schmecken lassen.

 

Außengelände

Basketballplatz | Zwar sind Kurrendaner in der Regel geübter mit dem Ball am Fuß, ein paar Basketballfans gibt es unter uns aber auch. Auf dem roten Tartan am Haus wirft eigentlich immer gerade jemand ein paar Körbe.

Vorplatz | Wer es etwas ruhiger angehen lassen will, der kann sich auf den Bänken des Vorplatzes niederlassen. Die Atmosphäre lädt zum Entspannen ein und im Sommer glüht hier häufig der Grill.

Fußballplatz | Neben dem Probensaal ist er das zweite Herz des Campus: Der Fußballplatz. Vor und nach jeder Probe jagen eigentlich immer Kurrendaner hier dem Ball hinterher. Es muss schon kräftig regnen oder spiegelglatt sein, bevor wir uns vom Kicken abhalten lassen!

Spielecke | Wer mal kein Fußball spielen mag, der kann sich hier austoben: Ein großes Schach-Feld, Tischtennis-Platte oder Kletterwand laden zum Spielen ein, und im Unterholz ist ein Kletternetz installiert. In jeder großen Probenpause tragen wir hier Schwertkämpfe aus, spielen Fangen oder toben herum.

Gemeinschafts-Campus

Zahlreiche Kurrendaner treffen sich auch regelmäßig am Wochenende, um das Gelände in Stand zu halten. Dann werden gemeinsam der Rasenmäher und die Heckenschere ausgepackt, das Bolzplatz-Netz straffgezogen und Laub gefegt. Solche Aktionen tragen dazu bei, dass der Kurrende-Campus die Heimat der gesamten Kurrende-Familie ist.

Außerdem stehen immer wieder einzelne größere Instandsetzungen an. Kein Wunder, immerhin ist der Kurrende-Campus bereits seit 1967 unser Zuhause. Und bei einer Maßnahme benötigt die Kurrende jetzt Ihre Unterstützung! Eine große graue Betonwand am Basketball-Feld ist schon seit vielen Jahren die unschöne Ecke. 2019 wollen wir diese Wand durch ein Graffiti aufwerten. Eines mit Musikbezug, dass sofort signalisiert: Das hier ist ein Ort für Musik, für Kinder und ein Ort, an dem alle willkommen sind! Nach einem ersten Termin mit einem Wuppertaler Graffiti-Künstler ist klar: Die notwendigen vorbereitenden Maßnahmen an der Wand können wir selbst schaffen – doch für die Finanzierung  des Graffitis sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen!

So können Sie uns unterstützen, unseren Campus zu verschönern!
betterplace.org

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen