Wuppertaler Rundschau vom 18.06.2017

Interview mit Markus Teutschbein

Teutschbein Rundschau
Markus Teutschbein: „Ich mag die Arbeit mit Kindern, sie sind so unvoreingenommen und direkt.“

Markus Teutschbein ist der neue Leiter der Wuppertaler Kurrende – erst der siebte in der 90-jährigen Geschichte des Knabenchors. Und mit seinem Alter von 46 Jahren könnte er es auch eine ganze Weile bleiben. Rundschau- Redaktionsleiter Hendrik Walder sprach mit ihm.

Lesen Sie HIER den kompletten Artikel.



 

Lennart Sippel

Er singt nun mal gerne – und gut! Bei der Wuppertaler Kurrende hat der zehnjährige Lennart Sippel "gelernt". Seit Anfang des Jahres ist er bei den Wiener Sängerknaben. Von Hendrik Walder

Lesen Sie HIER den kompletten Artikel

Der neue Musikalische Leiter des bekannten Wuppertaler Knabenchores ist gefunden:
Zum 1. Juni übernimmt Markus Teutschbein (46) die musikalische Leitung der Wuppertaler Kurrende. Der neue Chef des ältesten Knabenchores in der Evangelischen Kirche im Rheinland studierte Chor- und Orchesterleitung in Weimar und war unter anderem Leiter der Knabenchöre in Suhl und zuletzt in Basel. Im vergangenen Jahr stand Markus Teutschbein in Leipzig in der Endrunde bei der Suche nach einem neuen Thomaskantor.

Markus Teutschbein

Für den verheirateten, vierfachen Familienvater steht neben der Arbeit mit dem Konzertchor der Kurrende und den laufenden Kooperationen mit dem Sinfonieorchester Wuppertal und den Wuppertaler Bühnen zunächst die Nachwuchsgewinnung im Fokus.

   

Nächste Termine  

So. 03. Dez 2017 11:00
GOTTESDIENSTMITWIRKUNG
Sa. 09. Dez 2017 19:30
QUEMPAS-KONZERTE 2017
So. 10. Dez 2017 16:00
QUEMPAS-KONZERTE 2017
Sa. 16. Dez 2017 19:30
QUEMPAS-KONZERTE 2017
So. 17. Dez 2017 17:00
QUEMPAS-KONZERTE 2017
   

Login  

   

Unterstützen  

   

Externe Links